Der Verein oikos e.V.

Oikos, Haus der Lebenskunst e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung integraler Bildung und Ökologie. Der Verein ist Träger verschiedener Bildungsprojekte mit zukunftsweisender, ökologischer Grundlegung. Der gemeinnützige Verein wurde 2007 gegründet.

Er beheimatet die Projekte: „oikos-WG“, „Welt-Familie“ (nachbarschaftliche Flüchtlingsbetreuung) und „project peace“.


Aktuelles

Cup of Culture

Einladung zum 6-wöchigen internationalen Kulturprojekt

in Schlehdorf am Kochelsee vom 12.6. – 21.7. 2017

Für detaillierte Infos hier klicken

Veranstaltungen

world-cafe

Afghanisch Kochen

Wann? Auf Anfrage
Wo? World Café im oikos-Haus
Was? Bolani (gefüllte Teigtaschen) ein leckeres, traditionelles Gericht aus Afghanistan
Viel Spaß beim gemeinsamen Kochen in der Gruppe, Kennenlernen, internationalem Austausch, Geschichten…
Maximal 4 Teilnehmer
Anmeldung unter 08851-9291983 oder per info@oikos-lebenskunst.org
Teilnahme auf Spendenbasis

Projekte von oikos e.V.

oikos WG

In der oikos-WG lebt eine Gruppe von jungen Leuten bewusst miteinander.

Durch das Leben in der Gemeinschaft und durch den Kontakt zu den benachbarten Asylbewerbern, können solidarische Lebensformen direkt im Alltag erprobt werden. Das Leben am Ort will einladen, sich in verschiedenen Lebenssituationen zu begegnen und einen guten Umgang damit zu üben.

Ziel der Zeit in der oikos-WG ist innere Reifung, ein waches und mitfühlendes Wesen zu entwickeln und dem Sinn des eigenen Daseins und Wirkens näher zu kommen. Auch geht es darum, möglichst selbständig und verbunden eigene Lebenswege zu gestalten und zu einem insgesamt erfüllten, integrierten Leben finden zu können.

Weltfamilie

Das oikos-Haus mit der oikos WG ist in mitten von zwei Asylbewerber_innenheime. Wir verstehen uns als Weltfamilie, als nachbarschaftliche Flüchtlingshilfe, in lebendiger Nachbarschaft mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und Geschichten.

project peace

project peace ist ein Bildungs- und Entwicklungsjahr für junge Menschen zwischen 18-25. Gemeinschaftliches leben und das Bewegen von Themen und Inhalten rund um den sozial-ökologischen Wandel rahmen ein halb-jähiges Volunteering in Friedensprojekten unseres weltweiten Netzwerkes ein.

Hintergrund & Geschichte

Text kommt bald ….